Röntgeninstitut RODIAG Olten Burgdorf Horgen Einsiedeln Jona Kilchberg Kreuzlingen Rapperswil Solothurn  St.Gallen Wil Winterthur  
Röntgeninstitut RODIAG
 Röntgeninstitut RODIAG Print Page Sitemap

RODIAG
Bildgebende Verfahren Information für Patienten und Patientinnen Information für Ärztinnen und Ärzte Zuweiserportal  
 
Patientenportal  
 



Home » Bildgebende Verfahren » Ultraschall

Ultraschall

Das Körperinnere
ohne Strahlen, ohne Magnetfeld, ohne Lärm

Ultraschall (Sonographie) ist ein bildgebendes Verfahren, bei
dem Schallwellen zur Erzeugung des Bildes eingesetzt werden.
Diese werden von einem an
Ihren Körper gehaltenen Schallkopf aus gesendet und -
einem Echo ähnlich - von den verschiedenen Gewebestrukturen
unterschiedlich stark reflektiert. Das Echo wird von einem
Empfänger aufgefangen.

Beide, sowohl der Sender und der Empfänger sind in dem
Schallkopf, der an Ihren Köper gehalten wird, integriert.
Über einen schnellen Bildrechner werden diese Daten verarbeitet
und auf einem Monitor in Echtzeit dargestellt.

Eine spezielle Technik, die so genannte Farbdoppler-/Farbduplex-Sonographie
erlaubt es, mit Ultraschall auch Gefässe zu untersuchen.

Da die Ultraschalltechnik für die Patientin/den Patienten keinerlei Belastungen (weder Strahlen, noch Magnetfelder oder Lärm) verursacht, ist sie besonders geeignet für die Überwachung der Schwangerschaft, für die Darstellung von Bauch- und Beckenorganen und Weichteilen, für die Brustdiagnostik und für gezielte Gewebeentnahmen. Die Interpretation von Ultraschallbildern erfordert eine grosse Erfahrung des Radiologen oder der Radiologin.

 
News

Zu den News
ADRESSE
RODIAG Hauptsitz
Belchenstrasse 18
CH-4600 Olten

Telefon: 0800 440 001
Telefax: 0800 990 101
olten@rodiag.ch
 
RODIAG KONTAKTE
Olten (Hauptsitz)
Burgdorf
Horgen
Einsiedeln
Jona
Kilchberg
Kreuzlingen Rondo
Kreuzlingen Seeschau
Rapperswil
Solothurn
St.Gallen
Wil
Winterthur