Röntgeninstitut RODIAG Olten Burgdorf Horgen Einsiedeln Jona Kilchberg Kreuzlingen Rapperswil Solothurn  St.Gallen Wil Winterthur  
Röntgeninstitut RODIAG
 Röntgeninstitut RODIAG Print Page Sitemap

RODIAG
Bildgebende Verfahren Information für Patienten und Patientinnen Information für Ärztinnen und Ärzte Zuweiserportal  
 
Patientenportal  
 

Home » Information für Ärztinnen und Ärzte » Ultraschall » Vorbereitung

Vorbereitung

Vorbereitung nur für Oberbauchsonographie notwendig

Zur Oberbauchsonographie (auch Darstellung der Nierenarterien und der Aorta) sollten Ihre Patientin/Ihr Patient nüchtern sein (bessere Beurteilung der Gallenblase und Vermeidung von störenden Darmgasüberlagerungen). Nüchtern sein heisst auch, im Vorfeld der Untersuchung das Rauchen zu unterlassen. Sollte eine Patientin/ein Patient verstärkt unter Blähungen leiden, kann auch eine entblähende Vorbereitung sinnvoll sein.

Zur Beurteilung des Unterbauches und Beckens sollte die Harnblase nicht entleert sein. Kohlensäurehaltige Getränke und blähende Speisen sollten vermieden werden.

Für die Untersuchung aller übrigen Organe ist keine spezielle Vorbereitung nötig.

 
News

Zu den News
ADRESSE
RODIAG Hauptsitz
Belchenstrasse 18
CH-4600 Olten

Telefon: 0800 440 001
Telefax: 0800 990 101
olten@rodiag.ch
 
RODIAG KONTAKTE
Olten (Hauptsitz)
Burgdorf
Horgen
Einsiedeln
Jona
Kilchberg
Kreuzlingen Rondo
Kreuzlingen Seeschau
Rapperswil
Solothurn
St.Gallen
Wil
Winterthur