Röntgeninstitut RODIAG Olten Burgdorf Horgen Einsiedeln Jona Kilchberg Kreuzlingen Rapperswil Solothurn  St.Gallen Wil Winterthur  
Röntgeninstitut RODIAG
 Röntgeninstitut RODIAG Print Page Sitemap

RODIAG
Bildgebende Verfahren Information für Patienten und Patientinnen Information für Ärztinnen und Ärzte Zuweiserportal  
 
Patientenportal  
 


Home » Bildgebende Verfahren » Herzdiagnostik » Cardio-CT

Cardio-CT

Herz-CT heute auch ohne Herzkatheter
möglich

Ein Röntgenbild des Brustkorbs (Röntgen-Thorax)
erlaubt zwar Aussagen über Herzgröße und Form
und zeigt allenfalls Verkalkungen. Allerdings sind
Röntgenbilder für diesen Zweck recht unspezifisch.
Aussagekräftiger ist die Herzdiagnostik mit dem
Computertomographen (CT)

Bei der Herz-CT handelt es sich um eine neuartige
Form der CT. Bei diesem Verfahren werden hoch-
auflösende Schichtaufnahmen von z. T. unter einem
Millimeter Dicke angefertigt. Da das Herz ständig in
Bewegung ist, verwenden wir sehr kurze Aufnahmezeiten für jede Schicht, um eine störende Unschärfe im Bild zu vermeiden. Zusätzlich muss die Bildaufnahme in Abhängigkeit vom EKG des Patienten erfolgen. Diese Darstellung des Herzens ist nur mit besonders schnellen CT-Geräten möglich.

Bisher konnte die Diagnosestellung einer koronaren Herzerkrankung nur durch eine invasive Herzkatheteruntersuchung erfolgen. Mit der Herz-CT ist es jetzt möglich, die Herzkranzgefäße und deren Wände ohne einen Katheter darzustellen. Diese nichtinvasive Methode liefert ein genaues Bild vom Herzen, so dass auch bereits geringe Ablagerungen in der Gefäßwand (Plaques) dargestellt werden können.

In Frage kommt ein Herz-CT für Männer und Frauen, die zwar keine typischen Symptome einer koronaren Herzerkrankung zeigen, aber ein erhöhtes Risikoprofil besitzen. Hierzu gehören u. a. Nikotinkonsum, erhöhte Blutfettwerte, erhöhte Blutdruckwerte oder eine Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus). Sinnvoll kann die Untersuchung auch sein, wenn andere Untersuchungen, wie z. B. ein Belastungs-EKG oder eine Herz-Szintigrafie, einen unklaren Befund ergeben haben. Zudem bietet sie sich zur Kontrolle der Durchgängigkeit von Bypässen nach Herzoperationen an.

 
News

Zu den News
ADRESSE
RODIAG Hauptsitz
Belchenstrasse 18
CH-4600 Olten

Telefon: 0800 440 001
Telefax: 0800 990 101
olten@rodiag.ch
 
RODIAG KONTAKTE
Olten (Hauptsitz)
Burgdorf
Horgen
Einsiedeln
Jona
Kilchberg
Kreuzlingen Rondo
Kreuzlingen Seeschau
Rapperswil
Solothurn
St.Gallen
Wil
Winterthur