Röntgeninstitut RODIAG Olten Burgdorf Horgen Einsiedeln Jona Kilchberg Kreuzlingen Rapperswil Solothurn  St.Gallen Wil Winterthur  
Röntgeninstitut RODIAG
 Röntgeninstitut RODIAG Print Page Sitemap

RODIAG
Bildgebende Verfahren Information für Patienten und Patientinnen Information für Ärztinnen und Ärzte Zuweiserportal  
 
Patientenportal  
 


Home » Bildgebende Verfahren » Herzdiagnostik

Herzdiagnostik

Fragestellung bestimmt Wahl des 
radiologischen Verfahrens

Die koronare Herzerkrankung ist die häufigste
Todesursache in unseren Breiten. Das Haupt-
problem ist eine unerkannte schleichende Ver-
engung der Herzkranzarterien oder Koronararterien.
Heute kann mit den modernen bildgebenden Ver-
fahren der Radiologie eine nahezu komplette Herz-
diagnostik durchgeführt werden.

Die Untersuchung des Herzens beginnt mit einem
Gespräch mit Ihrem behandelnden Arzt/Hausarzt.
Gewisse Antworten auf gezielte Fragen können auf eine Verdachtsdiagnose hindeuten bzw. alternative Diagnosen ausschliessen. Wichtig in diesem Zusammenhang sind jeweils auch Vorerkrankungen, Familienkrankheiten, Medikamente und Risikofaktoren. Hinzu kommen die Befunde der körperlichen Untersuchung.

Spezielle Untersuchungen dienen dann der Bestätigung, dem Ausschluss oder der Verfeinerung einer Verdachtsdiagnose und bilden die Grundlage für die Erstellung eines Behandlungskonzepts oder zur Behandlungskontrolle. Welche apparativen Untersuchungen letztlich zum Einsatz kommen, hängt von der Verdachtsdiagnose und Fragestellung ab.

Besprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt, ob eine radiologische Untersuchung Ihres Herzens notwendig oder sinnvoll ist – und wenn ja, welche. Gerne stehen auch wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

 
News

Zu den News
ADRESSE
RODIAG Hauptsitz
Belchenstrasse 18
CH-4600 Olten

Telefon: 0800 440 001
Telefax: 0800 990 101
olten@rodiag.ch
 
RODIAG KONTAKTE
Olten (Hauptsitz)
Burgdorf
Horgen
Einsiedeln
Jona
Kilchberg
Kreuzlingen Rondo
Kreuzlingen Seeschau
Rapperswil
Solothurn
St.Gallen
Wil
Winterthur