Röntgeninstitut RODIAG Olten Burgdorf Horgen Einsiedeln Jona Kilchberg Kreuzlingen Rapperswil Solothurn  St.Gallen Wil Winterthur  
Röntgeninstitut RODIAG
 Röntgeninstitut RODIAG Print Page Sitemap

RODIAG
Bildgebende Verfahren Information für Patienten und Patientinnen Information für Ärztinnen und Ärzte Zuweiserportal  
 
Patientenportal  
 



Home » Bildgebende Verfahren » Mammographie » Vorbereitung

Vorbereitungen für die Untersuchung

Untersuchung in der ersten Hälfte des
Menstruationszyklus

Nach Möglichkeit sollte die Untersuchung in der
ersten Hälfte des Menstruationszyklus durchgeführt
werden.  Bei Wiederholungsuntersuchungen sollte
darauf geachtet werden, dass die verschiedenen
Untersuchungen immer im gleichen Zyklusabschnitt
vorgenommen werden.

Zinkhaltige Salben oder Cremes können unter Umständen
auf den Aufnahmen krankhafte Prozesse vortäuschen. Um dies zu
vermeiden, sollten Rückstände vor der Untersuchung sorgfältig abgewischt
werden. Besser noch wird die Anwendung solcher Cremes einen Tag vor der Untersuchung unterbrochen.

Falls bei Ihnen schon einmal eine Mammographie durchgeführt wurde, bringen Sie bitte die Aufnahmen von früheren Untersuchungen mit. Damit können wir Veränderungen viel besser erkennen.

 
NEWS
Keine News vorhanden

zum Archiv

ADRESSE
RODIAG Hauptsitz
Belchenstrasse 18
CH-4600 Olten

Telefon: 0800 440 001
Telefax: 0800 990 101
olten@rodiag.ch
 
RODIAG KONTAKTE
Olten (Hauptsitz)
Burgdorf
Horgen
Einsiedeln
Jona
Kilchberg
Kreuzlingen Rondo
Kreuzlingen Seeschau
Rapperswil
Solothurn
St.Gallen
Wil
Winterthur