Röntgeninstitut RODIAG Olten Burgdorf Horgen Einsiedeln Jona Kilchberg Kreuzlingen Rapperswil Solothurn  St.Gallen Wil Winterthur  
Röntgeninstitut RODIAG
 Röntgeninstitut RODIAG Print Page Sitemap

RODIAG
Bildgebende Verfahren Information für Patienten und Patientinnen Information für Ärztinnen und Ärzte Zuweiserportal  
 
Patientenportal  
 

Home » RODIAG » Konsiliarische Tätigkeit

Konsiliarische Tätigkeit

See-Spital Horgen (ehemals Schwerpunktspital Zimmerberg)
Im Mai 2001 Eröffnung des gemeinsamen Osteoporose Zentrums Zimmerberg (OZZ)

Privatklinik Obach Solothurn
Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Rheumatologen, Gynäkologen und Endokrinologen im Rahmen eines ganzheitlichen Osteoporose Zentrums Obach im MDZ Solothurn
Nach Ablauf des acht-jährigen Vertrages mit dem Bürgerspital Solothurn und dem Bedarf der Stadt Solothurn nach einem weiteren MRI-Gerät, hat das Spital unser Gerät übernommen. Auf Wunsch der Trägerschaft der Klinik Obach und der Belegärzte hat sich die RODIAG-Gruppe entschieden, das bestehende Institut an der Schöngrünstrasse 35 zu schliessen und dieses in den Neubau des Medizinschen Dienstleistungszentrums MDZ der Klinik Obach zu verlegen.

See-Spital Kilchberg (ehemals Spital Sanitas)
Zusammenarbeit mit dem Spital und Gesundheitszentrum Sanitas, Kilchberg
Erstes Outsourcing der Radiologieabteilung eines öffentlichen Spitals. Zentrum für Forschung in Ultra-Highfield- und Cardio MRI.

Kantonsspital St. Gallen
Zusammenarbeit mit dem Kantonsspital St. Gallen im Fachbereich Nuklearmedizin
Übergabe der Leitung unserer Nuklearmedizin an Herr Prof. Dr. med. B. Bubeck.


Anbei ein Auszug abgeschlossener konsiliarischer Tätigkeiten (die Aufzählung ist nicht abschliessend) 

Stadtspital Triemli, Zürich
Zusammenarbeit bei Forschung und klinischer Anwendung der Herz MRI mit der Kardiologieabteilung des Stadtspitals Triemli

Kantonsspital Heiden
Konsiliarische Betreuung der konventionellen radiologischen Diagnostik seit Januar 2000
Im Oktober 2004 Eröffnung des gemeinsamen Osteoporose Zentrums im Spital Heiden.

Bezirksspital Langnau
Konsiliarische Betreuung der konventionellen radiologischen Diagnostik seit 1992
Durch den Zusammenschluss der Emmentaler Spitäler in den Radiologiedienst des Regionalspitals Burgdorf per 01.01.2002 integriert.

Regionalspital Burgdorf
Zusammenarbeit mit dem Regionalspital Burgdorf im radiologischen Bereich, Magnet-Resonance Imaging (MRI)

Bürgerspital Solothurn
Zusammenarbeit mit dem Bürgerspital Solothurn im radiologischen Bereich, Magnet-Resonance Imaging (MRI)

Bezirksspital Sumiswald
Konsiliarische Betreuung der konventionellen radiologischen Diagnostik seit 1991
Outsourcing der Radiologie im Bezirksspital Sumiswald ab August 2000. Durch die Schliessung des Spitals Sumiswald wurde das radiologische Institut ins neue Zentrum «MRI RODIAG Burgdorf» integriert.

 
News

Zu den News
ADRESSE
RODIAG Hauptsitz
Belchenstrasse 18
CH-4600 Olten

Telefon: 0800 440 001
Telefax: 0800 990 101
olten@rodiag.ch
 
RODIAG KONTAKTE
Olten (Hauptsitz)
Burgdorf
Horgen
Einsiedeln
Jona
Kilchberg
Kreuzlingen Rondo
Kreuzlingen Seeschau
Rapperswil
Solothurn
St.Gallen
Wil
Winterthur